Gesponserte Staffelwanderung durch das Tal der Toten Bäume mit Friends of the Forest

 

Wann: Samstag, 24.10.2020, ab 10.00 Uhr

Wo: Treffpunkt ist am Anfang von Dörpketal kurz hinter dem Berufsförderungswerk (der kleine Pfad, wo das W von Werk ist)

 

Im März diesen Jahres gab es eine Fläche von 450 ha im Stadtforst Goslar mit toten Bäumen, im Juli waren es 700 ha und nun sind es bereits 1.000 ha. Tausend Hektar!?! Soll die Stadt doch ein paar Bäume pflanzen, oder? Nun, die Stadt hat lediglich Fördermittel für 40 ha. Was nun?

Friends of the Forest, die sich für die Aufforstung des Goslarer Stadtforstes einsetzen, planen eine Spenden-Staffelwanderung für Kinder und Jugendlich im Alter von 11 bis 18 Jahren.

Bei der Wanderung durch das „Tal der toten Bäume“ sehen die Kinder in welchem Zustand sich der Wald befindet und erfahren die Zusammenhänge zwischen Klimawandel und Waldsterben. Außerdem wird gezeigt, was jeder Einzelne tun kann, um den Wald zu retten.

Und so funktioniert die Staffel:

Zwei Wanderer starten (mit Wanderführer) um 10.00 Uhr. Um 10.01 folgen zwei weitere Wanderer, um 10.02 zwei weitere usw. Immer im Abstand von 1 Minute laufen wir den Hügel hinauf.

Hier ist der Clou:.

Jeder Wanderer sollte für jeden gewanderten Kilometer so viele Personen wie möglich als Sponsoren gewinnen (Tante, Onkel, Nachbarn, Freunde), die für jeden gewanderten Kilometer etwas Geld spenden.

Länge der Strecke:

6 Kilometer Rundwanderweg. Die Teilnehmer wandern auf eigene Gefahr. Am Rammseck mit Aussicht über Goslar gibt es einen Zwischenstopp mit Getränken, Kuchen und Muffins.

Spenden:

„Wir wären für jede regionale Spende, noch so klein, dankbar, um die jungen Teilnehmer anzuspornen, ihr Bestes zu geben. Alle Spenden, die bis zum 24. Oktober auf unser Spendenkonto unter “FoF – Hike” eingehen, bilden die Basis für die gesponserte Wanderung und werden der Gruppe vor Antritt bekannt gegeben. Die Spenden fließen in die Aufforstung des Goslarer Stadtforst.“ (Dr. David Kahan, Friends of the Forest Goslar)

Alle, die mitmachen wollen, melden sich bitte bei Dr. David und Brigitte Kahan (badkahan@gmail.com, Tel. 05321 387 9226) oder kommen am 24.10. einfach direkt zum Treffpunkt.

Herzlich willkommen sind auch Gruppen und Schulklassen!

Wenn ihr selber Lehrer*in seid oder Schulen kennt, die mit ihren Klassen gerne eine Spendenwanderung machen möchten, meldet euch!

Hier findet ihr weitere Informationen zu Friends oft the Forest und erfahrt warum FoF sich für die Wiederaufforstung einsetzt.

 

Kontakt:

Dr. David + Brigitte Kahan

E-Mail: badkahan@gmail.com 

Tel. 05321 387 9226

Spenden 

Hier geht es zu unserem Spendenformular.
Im Formular kannst du unter “Ich spende für” einfach das “FoF”-Projekt auswählen.