Hier findet ihr den einleitenden Text und das Inhaltsverzeichnis des Newsletters vom 14.11.2022. Unten könnt ihr den gesamten Newsletter als pdf downloaden! Viel Spaß beim Lesen 🙂

Liebe Energie- und Klimaschutzfreunde,

im letzten Newsletter hatten wir Dir schon einige reka-Events gezeigt wie z.B. unseren „Workshop Fachkräftemangel“, welcher nun verschoben wurde. Folgend unsere Klimaschutzsprechstunde, die jeden Mittwoch weiterhin online um 12:05 Uhr stattfindet. Komm doch gerne vorbei und stell deine Projektidee vor oder frag was Du schon immer rund um Klimaschutz wissen wolltest! Es ist wieder viel los in Braunschweig. Wir haben wir für Dich viele Workshops in Planung an welchen Du teilhaben kannst, wie z.B. „Nachhaltig leben“ oder die „Klimaschutzschmiede“. Kennst du schon „Mehr Demokratie e.V.“ oder „Parents for Future“? Außerdem haben wir einen Beitrag hinzugefügt, wie man Nachhaltigkeit kindgerecht vermitteln kann. Im neuen Koalitionsvertrag sind nun auch zahlreiche Ansätze zum Ausbau erneuerbarer Energien erkennbar. Nähere Infos haben wir für Dich hier zusammengefasst! Die TU Braunschweig engagiert sich diesen Monat auch mit einer Vortragsreihe zum Klimaschutz. Du kannst aber auch nachträglich die Vorträge online einsehen! Doch dies sind nicht die einzigen Themen in diesem Newsletter. Auch auf den seit einem Jahr andauernden Streckenausbau von Wolfsburg nach Braunschweig legen wir einen besonderen Fokus. Interessieren können Dich bestimmt noch viele weitere Themen wie der Strahlenschutzstammtisch oder die Public Climate School. Bücherfans und Lesefreund:innen kommen in diesem Newsletter auch nicht zu kurz! Zu guter Letzt: wir freuen uns riesig, dass unsere drei Aktiven Emilie Knapheide und Astrid und Heiko Hilmer für Menschen des Jahres in Braunschweig nominiert wurden. Sie bilden ein Kandidatenteam neben 4 weiteren ebenso ehrungswürdigen Kandidat:innen, die sich ehrenamtlich für unterschiedlichste Themen stark machen! Den Link zur Online-Abstimmung findet ihr auch weiter unten.

Eine schöne Woche wünscht Dir

Das reka-Team


reka aktiv für Klimaschutz

Klimasprechstunde: 16.11.2022 | 12:05 Uhr | online

BZ: Menschen des Jahres – Nominierung im Bereich Klimaschutz | Abstimmung bis 16.11.2022

Workshop: Die Klimaschutzschmiede: So wirst Du wirksam für Klimaschutz! | 19.11.2022 | 10:00 – 15:00 | online

Workshop zu Tiny Houses: Nachhaltige Wohnformen gegen Wohnraummangel | 24.11.2022 | 14:30 – 15:15 | Karl-Scharfenberg-Str. 55-57, Salzgitter

Workshop: Die Klimaschutzschmiede: So wirst Du wirksam für Klimaschutz! | 19.11.2022 | 10:00 – 15:00 | online

Workshop: Fachkräftemangel | verlegt auf Februar 2023 in Präsenz!  

Aus den reka-Untergruppen

FriendsOfTheForest: Pflanzungszeit im Harz | Helfer:innen gesucht!

Sommercamp in Diskussion mit Markus Lanz und Solarvideo

Fundstücke

Kongress für deutschlandweite Zielsetzung bis 2045 klimaneutral zu sein im Energiesektor

Artikel: Neuer Bahnstreckenbau zwischen Wolfsburg und Braunschweig wird von der Bundesregierung ausgebremst

Stellungsnahme MoveBS zur Umgestaltung des Bahnübergangs Grünewaldstraße

Buchempfehlung: Das Klimabuch | Greta Thunberg

Kampagne: Weg vom Gas

Artikel: CO2-Speicher Boden

Artikel: Wissenschaft aus Orten, die am meisten von der Klimakrise betroffen sind

LEE – Niedersächsische Landesregierung stellt Koalitionsvertrag vor

Bundesregierung rügt die „Letzte Generation“ 

ParentsForFuture: Birnbaum für die Zukunft 

Termine

TU For Future Reihe | Wintersemester | jeden Mittwoch 19:00 Uhr

Anmeldung zum deutschen Verkehrsgerichtstag schon jetzt möglich!

Mehr Demokratie e.V. – Demokratische Beteiligung im Klimaschutz | 15.11.2022 | 19:00 | Online

Regionaltreffen GWÖ Regionalgruppe Harz bis Heide | 16.11.2022 | 19.00 Uhr | VHS Bildungshaus | Hugo-Junkers-Weg 5 | Wolfsburg

Naturwunder Erde – Greenpeace | 16.11.2022 | 19:30 | Brunviga BS. 

DBUdigital Online-Salon „Bedrohte Artenvielfalt“ | 22.11.2022 | 14:00 bis 15:30 | Online

Forum Nachhaltigkeit: verlegt auf 13.12.2022 | 18:00 Uhr

Hier könnt ihr den kompletten Newsletter als pdf downloaden:

[reka-Newsletter] Workshops – Nominierung Menschen des Jahres – Fundstücke uvm.